News
Kurkuma – der natürliche Gesundheitsbooster Nr. 1

Ich möchte nochmal auf den tollen und ausführlichen Artikel im Online Magazin Daily Rituals zum Gesundheitsbooster hinweisen.

… Restbestände der Fair Trade Kukuma Peelingseife sind noch im Shop zu haben. Daneben gibt es viel fair gehandelte Räucherwaren, Kerzen und Ayurveda-Produkte

im Lagerverkauf zu erwerben. Einige Produkte werden danach nicht mehr direkt in DE erhätlich sein, zumindest nicht bei mir. Hier lohn es sich, schnell zu sein.

Auch interessant: Geschenkset Yoga Meditation EssentialsRäucherstäbchen ohne BambusMassage Boon Geschenkset div. Öle

News
Lagerräumung, my beautiful friends …

My beautiful friends:myaromatherapy räumt das Lager aus

…. und Weihnachten steht bald vor der Tür. Jetzt noch schnell Produkte kaufen von

MAROMA und Holy Lama Naturals, my beautiful friends.


MAROMA gehören zu Auroville in Tamil Nadu und und wurden 1977 gegründet. Sie stellen hochwertige Naturkosmetik, Kerzen, Body Care Produkte sowie Räucherwaren her und sind WFTO – zertifiziert. Der Firmenname bildete sich aus Ma – von Mutter, Arom – dem Duft und OM – dem universellen Klang.
Holy Lama Naturals ist ein in Kerala staatlich anerkanntes Unternehmen für Frauen, die überwiegend aus benachteiligten Verhältnissen kommen. Die  Produkte sind 100% natürlich und von Hand hergestellt. Da schon 1938 gegründet, sind sie über die britische BAFTS WFTO-zertifiziert. Der Name bezieht sich auf den Lama Guru von Bhutan, dem Symbol für Frieden, Toleranz und Brüderlichkeit.

Wir bedanken uns bei allen Menschen, die unsere hochwertigen Produkte schätzen gelernt haben. Einige Waren werden damit 2023 endgültig vom deutschen Markt verschwinden, … who cares? Zum Abschluss biete ich hier meine Restbestände für 50% Rabatt an. Schnell sein lohnt sich. Die KALKI-Produktlinie gibt es erstmal weiter bei mysoundhealing. Alvida

Wissen
Weihrauch / Frankincense

Weihrauch wird nicht nur als Räucherwerk verwendet, sondern auch heilkundlich als Phytotherapeutikum.

Im Mittelalter war das Harz so wertvoll wie Gold und diente als gern gesehenes Tausch- und Bezahlmittel.
Heute möchte ich euch eine tolle Website empfehlen, in der ihr alles über das alte “Allheilmittel” in Erfahrung bringen könnt.

Wer auf den Geschmack (bzw. den Geruch) gekommen ist: in meinem Shop findet ihr indische Räucherstäbchen und -kegel, die rein, natürlich und fair gehandelt sind.

Wissen
Lhasa – mehr als Räucherstäbchen

Lhasa (tibetisch ལྷ་ས་ Wylie lha sa, auch Lasa) ist die Hauptstadt des Autonomen Gebiets Tibet.

Die Geschichte der Stadt geht bis in das 7. Jahrhundert zurück. Damals wurden der Jokhang-Tempel, noch heute das religiöse Zentrum der historischen Altstadt, der Ramoche-Tempel sowie der erste Palast des tibetischen Königs Songtsen Gampo (reg. 620–649) auf dem roten Hügel (tib.: dmar-po ri) gegründet. Dieser stand dort, wo sich heute der Potala-Palast befindet. Zwei im Potala gelegene Kapellen, die u. a. der großtibetischen Königslinie gewidmet sind, gelten als Überbleibsel dieses Palastes. Im 15. Jahrhundert baute die buddhistische Gelug-Schule mit Sera, Drepung und Ganden drei Klöster in der näheren Umgebung. Im 17. Jahrhundert wurde der Potala-Palast unter Ngawang Lobsang Gyatsho, dem fünften Dalai Lama, auf dem „Roten Hügel“ neu erbaut, und auch der Jokhang-Tempel wurde vergrößert.

Lhasa Räucherstäbchen bei uns im Shop erhältlich!

FREE TIBET NOW

Allgemein
Encens d’Auroville Maroma Räucherstäbchen

Räucherstäbchen Encens d’Auroville von Maroma sind pure, reine Düfte
und stehen für hochwertige Ingredienzien und angenehmen Raumduft!

Handgefertigt im Ashram von Auroville aus natürlichen ätherischen Ölen. Sie werden bewusst in kleinen Mengen hergestellt. Bambusstöckchen werden in Sandelholzpulver gerollt, mit einem natürlichen Gummiharz verklebt und dann in die Düfte getaucht. So bleiben sie sehr aromatisch und bezaubern auf natürliche Weise. Pure Düfte, eben. Verpackt mit Umweltschutzpapier, von Hand siebgedruck.

100 % Fairtrade!

Allgemein
Vetiver – das indische Süßgras

Vetiver (Vetiveria zizanioides) ist ein aus dem tropischen Asien kommendes Süßgras.


Die Grashorste haben einen Durchmesser von etwa 30 cm, die Höhe der Pflanze beträgt 50 bis 150 cm.

Es wird wegen seines dichten Wurzelgeflechts gezielt überall dort angepflanzt, wo Bodenerosion droht. Die Wurzeln halten zudem den Boden feucht und können ihn bis zu einem gewissen Grad entgiften.

Aus den frischen oder getrockneten Wurzeln wird das ätherische Öl gewonnen, das in der Aromatherapie und Naturheilkunde (in der ayurvedischen Medizin) verwendet wird und als Räucherwerk auch Motten vertreibt.

Es besitzt einen intensiven, holzartigen Geruch mit leicht süßen und rauchigen Noten, den ich als sehr angenehm empfinde. Hier findest du die Räucherstäbchen


Mehr dazu auf Wikipedia

Allgemein
Räuchern bis die Bude qualmt

Räume und Häuser ausräuchern:

Genau wie beim Frühjahrsputz oder anderen Räumaktionen in den eigenen vier Wänden läßt sich eine innere Säuberung durchführen.
Diese kann auf feinstofflicher Ebene für Wohlergehen und Harmonie sorgen.


Warum soll ich das tun?

Beruhend auf ein uraltes Brauchtum hilft diese Art von Reinigung sich von schlechten Energien und negativen Gedanken zu befreien und schafft dabei eine positive Atmosphäre. Speziell beim Umzung in einen neue Wohnung oder ein neues Haus läßt sich damit ein kompletter Neuanfang vollziehen.

Es gibt verschiedene Zeremonien zum Räuchern. Welche dabei Anwendung findet bleibt dem eigenen Empfinden überlassen.

Wie geht das?

Oft werden Räuchergefäße oder Räucherlöffel verwendet. Ganz naturalistisch kommen auch Bündel (hptsl. weißer Salbei) zur Verwendung.
Einfacher und auch für Anfänger gut geeignet ist die Nutzung unsere natürlichen cones oder leaves.

Eine reinigende oder helfende Wirkung haben z.B. Salbei, Weihrauch, Wacholder oder Zeder.

Allgemein
AYURVEDA

Ayurveda (Sanskrit, आयुर्वेद , „Wissen vom Leben“, von veda, ‚Wissen‘) ist eine traditionelle indische Heilkunst. Wörtlich übersetzt bedeutet es Lebensweisheit .

In Asien, insbesondere in Indien, wird es als Heilmethode auch wissenschaftlich gelehrt und von der (überwiegend) hinduistischen Bevölkerung voll und ganz akzeptiert und praktiziert. Im westlichen Kulturkreis dagegen setzt man es zumeist nur für Wellness-Zwecke ein. Man kann hier guten Gewissens von einer oberflächlichen Möglichkeit sprechen, die wahrscheinlich einer kapitalistischen Sichtweise entspringt. Gut zu wissen: es ist keine therapeutische Einzelmaßnahme, sondern ein ganzheitliches System (der Link führt zu einem interessanten Artikel hierzu im Ärzteblatt) und dessen zentrale Elemente sind:

  • Massage- und -Reinigungstechniken
  • die Ernährungslehre
  • spirituelle Yogapraxis
  • Pflanzenheilkunde

Das Wissen um die Chakren mit der Kunst des Yoga zu verbinden ist in Indien eine Selbstverständlichkeit. Beide haben die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele zum Ziel. Hier findet ihr meine Produkte.

Allgemein
Was ist OUDH?

Oudh – aromatischer und bernsteinfarbener Duft.

Es ist ein wohlriechendes Öl, das aus Baumharz gewonnen wird und über einen unverwechselbaren betörenden Duft verstömt. Oudh ist einer der kostbarsten natürlichen Rohstoffe der Welt und eineinhalbmal so teuer wie Gold. Mythologisch wird dem Duft eine magische Aura nachgesagt.

Das Öl wird aus dem harzigen Kernholz (oft Adlerholz genannt) der Gattung Aquilaria aus der Familie der Seidelbastgewächse gewonnen.

Vermischt mit Rapswachs entsteht die wohlriechende Mandala Duftkerze, die bei uns im Shop zu finden ist.

Allgemein
Kurkuma (engl. Turmeric)

Kurkuma (oder Curcuma) enthält bioaktive Verbindungen mit starken medizinischen Eigenschaften, die inzwischen auch von der westlichen Wissenschaft gewürdigt werden.

Die stark gelb färbende Pflanze wird in Indien seit Tausenden von Jahren als Gewürz und Heilpflanze verwendet. Der Hauptwirkstoff in Kurkuma heißt Curcumin. Es wirkt stark entzündungshemmend, hat hohe antioxidante Eigenschaften und gilt als wirkungsvolles Anti Aging Produkt.

Eine passende Seife findet ihr im Shop

Einen tollen ausführlichen Artikel findet ihr bei dailiyrituals